Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 

Search in the Encyclopedia

Dieren en planten

Tiere   Amphibien   Moorfrosch   Teichfrosch   Grasfrosch   Kreuzkröte   Reptilien   Kreuzotter   

Water en land

  • Nie: Bruine kikker
  • Lat: Rana temporaria
  • Eng: European common frog
  • Deu: Grasfrosch
Grasfrosch, foto fitis, sytske dijksen

Grasfrosch

Der Grasfrosch ist in Europa weit verbreitet. Grasfrösche werden höchstens 10 cm groß und können unterschiedliche Farben und Fleckenzeichnungen haben. Diese Frösche leben die meiste Zeit auf dem Land, sie benötigen jedoch einen feuchten Lebensraum. Während der Fortpflanzung und im Winter leben sie in offenen Gewässern.

  • Bedrohte Tierart

    Der Grasfrosch steht auf der Roten Liste der Amphibien und Reptilien des internationalen Wattenmeeres als bedrohte Art. In den Niederlanden is der Grasfrosch noch verbreitet, in Deutschland ist diese Art bedroht und in Dänemark ist die Art potentiell bedroht. Die Bedrohungen entstehen vor allem aus dem Verschwinden der geeigneten Lebensräume und Veränderungen im Wasserhaushalt.